Objektbeschreibung

Nur ein paar Schritte entfernt vom grünen Panke-Ufer werden Altbauklassiker zu neuem Leben erweckt. Im wunderbar erhaltenen Jugendstilhaus an der eher beschaulichen Martin-Opitz-Straße entstehen 31 charmante, schlüsselfertige Altbauwohnungen von 29 bis 98 qm, zum großen Teil mit Balkon und Terrasse. Für all diejenigen, die gerne den Überblick haben, kommen im wahrsten Sinne „on top“ im Dachgeschoss noch fünf hochmoderne Neubauwohnungen mit Terrasse hinzu.


Lage

Leben im grünen Künstlerkiez an der Panke: „Der Wedding“, wie der Berliner liebevoll sagt, ist momentan eine der interessantesten und dynamischsten Nachbarschaften der Stadt. Das Haus in der Martin-Opitz-Straße liegt im schönsten Teil des Viertels: An einer ruhigen Straße, nur einen Steinwurf entfernt vom Pankegrünzug und der Uferstraße, die mit zahlreichen Cafés, Ateliers und umgebauten Fabrikhallen als Berlins neues Künstlerviertel gilt.

0
Breitengrad
0
Längengrad
0
Jahr
0
Wohnungen